So macht man Männer glücklich

Es tut mir leid, aber in letzter Zeit hatte das Blog hier einfach die niedrigste Priorität. Daher hier mal eine kleine Liste der schönen Sachen, die in letzter Zeit passiert sind:

  • Schlumpf hat wieder für 2 Jahre TÜV und der Fahrergurt ist auch nicht mehr nass, wenn es regnet.
  • Endlich ein grosser (46-Zoll) HD-Fernseher von Sony. Leider derzeit noch ohne HD-TV, da unser Kabel anscheinend ein Satellit ist.
  • Urlaub in Leipzig
  • Die Lautstärkeregler am Thinkpad funktionieren inzwischen (wenn man weiss wo, wars kein grosser Aufwand).
  • Das schwarze Auge – Drakensang (klasse Umsetzung des P&P-RPG-Konzeptes, man fühlt sich direkt zu Hause).

So macht man Frauen glücklich

Sollte einer der Leser seiner Freundin was Gutes tun wollen, dann geht mit ihr in einen Laden von LUSH. Selbst wenn sie die leckeren, überwiegend veganen (die nicht veganen sind vegetarisch und alle zusammen sind ohne Tierversuche entstanden) Körperpflegeprodukte selber bezahlen muss, kommt sie da mit einem breiten Grinsen raus.

Weitere Infos zu LUSH und ihren Produkten findet ihr unter: http://www.lush-shop.de/ oder http://www.lush-shop.ch/

P.S: Nehmt keine Kinder mit, die würden die Seife bei dem Design nur essen 😉

Kupplungszug schon wieder kaputt *fluch*

Bei meinem Schlumpf ist schon wieder, nach nur sechs Monaten, der Kupplungszug gerissen und der Heckschebenwischer ist auch mal wieder defekt. Also irgendwas mach ich doch falsch, oder?

Update Mittwoch früh: So Schlumpf ist in der Werkstatt. Der Werkstattmeister weiss auch nicht woran es liegen könnte. Wenn jemand ne Idee hat, bitte melden!

Update Donnerstag früh: So der Kupplungszug ist repariert und ich bin mal wieder ca. 120 € ärmer.

Arrrgh! Verdammtes Windows

Ich kann mich gerade wieder furchtbar über Windows aufregen. An meinem Arbeits-PC ist die Festplatte gestorben. Also Ersatzfestplatte eingebaut und Windows wieder installiert.

Nach der Installation des NVIDIA-Grafikkartentreibers und dem anschliessenden Neustart war der Bildschirm dann schwarz und durch nichts mehr zu einem Bild zu überreden.

Mein Monitor ist einer der neuen ASUS-Monitore (Typ: VW223B) mit Ezlink-Anschluss (VGA über USB) und dieser Anschluss war beim Installieren von Windows aktiv. Ich benutze das ja nicht wirklich, aber der integrierte USB-Hub im Monitor läuft da auch drüber.

Nach einer Neuinstallation von Windows ohne eingestecktes EzLink funktioniert jetzt alles wunderbar *freu*

Jetzt muss ich nur noch alle Programme wieder installieren und das Backup der Konfigurationen zurückspielen 😦

Es gibt doch noch ehrliche Finder

Heute lag mein nach dem WGT verlorenes IPhone im Briefkasten und es handelt sich wirklich um meins. *freu* Es war schön ordentlich in zwei Luftpolsterumschläge eingepackt.

Leider war kein „Bekennerschreiben“ dabei und auch sonst kein Absender ersichtlich. Hätte mich gerne erkenntlich gezeigt, aber dann halt so:

„Lieber unbekannter Finder meines IPhones, vielen Dank für das Zurückschicken meines IPhones!“

Mich würde ja noch interessieren wie der Finder meine Adresse herausgefunden hat. Nicht das die besonders geheim ist, aber ich bin einfach nur neugierig.


Rückblick zum WGT 2009

Gestern war der letzte Tag des Wave-Gothic-Treffens 2009 und es war wieder super! Ich bin mit dem Schlumpf letzte Woche nach Isny und von dort sind wir dann zu viert mit dem Mietwagen (war die billigste Lösung) weiter nach Leipzig.

Meine diesjährigen Highlights:

  • Schlafen im Hotel
  • Besuch im Zoo (ja, völlig ungruftig)
  • Eisenfunk in der Veranstaltungstonne der Moritzbastei (Klingt furchtbar, war aber klasse)
  • Vortrag von Dr. Mark Benecke im Werk2 (sehr lustige Kombination aus Comedy und Pathologie)
  • Mittelalterbands (Feuerschwanz, Vroudenspil, Letzte Instanz)

Leider hab ich auf der Rückfahrt nach Isny auf einem Rastplatz mein Iphone verloren. Karte ist bereits für ausgehende Gespräche gesperrt, aber ich muss mich jetzt erstmal nach nem neuen Telefon umschauen.

Aber ich freu mich trotzdem auf nächstes Pfingsten! Vielen Dank für die schöne Zeit an das befreundete Ehepaar (speziell fürs Autofahren), meine Freundin, die Organisatoren des WGT und die Bands.

Wer Bilder vom WGT sehen will, der klicke auf einen der folgenden Links: