60-Jahr-Feier der nta

Juchu die 60-Jahr-Feier ist rum.
Nachdem in letzter Zeit die gesamte nta ein wenig in Eile war, wegen der 60-Jahr-Feier wird es jetzt hoffentlich wieder ruhiger.
Gottseidank ist heute Feiertag und alle Helfer koennen sich nochmal erholen bevor morgen wieder die Vorlesungen bzw. Praktikas beginnen.
Nochmal vielen Dank an alle die diese super Veranstaltung moeglich gemacht haben.

Die ganze Veranstaltung ging ueber das gesamte Wochenende und fing am Samstag morgen mit einem Festakt und vielen grossen Reden an. Vor bzw. waehrend den den Reden uebernahm die SuStA sowohl den Garderobendienst als auch die Kontrolle an der Tuer. Danach gab es Sekt und Haeppchen von Waldburg-Zeil.
Anschliessend fanden in der gesamten Stadt interessante Fuehrungen (Kaesekueche, Nikolaikirche, Muenzpraegemuseum, usw.) statt. Am Abend fand dann ein grosses Festbankett mit geladenen Gaesten statt. Zuvor hielt der Minister des Landes eine Rede zum Thema „Private Hochschulimpulse in der Vergangenheit und in der Zukunft“.
Am spaeten Abend spielten dann „franky and amigos“. Die Band spielte von Wiener Walzer, durch alle Jahrzente seit den 50ern bis zu aktuellen Hits alles. Die Tanzflaeche war den ganzen Abend gerammelt voll.
Nachdem die Gaeste dann alle weg waren, haben wir noch die Tische abdekoriert und haben uns jeder noch ein Bier aus dem SuStA-Lagerraum genehmigt.
Gestern um neun, also noch mitten in der Nacht, haben wir uns dann zum Anruehren des Waffelteigs getroffen und danach fuenf Stunden lang Waffeln verkauft. Genaugenommen haben Babsi, Katharina und Tobi die Waffeln und den Tee (mit und ohne Rum) verkauft, da ich teilweise die technische Betreuung im grossen Hoersaal uebernehmen sollte.
Leider war das Wetter gestern nicht so toll.

Alles in allem ein schoenes Wochenende, aber wir sind alle froh, dass wir es hinter uns haben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s