Auf der Suche nach dem Biodiesel oder Wie man als Informatiker zwei CTA’s helfen kann

Hallo Leute,
heute abend hab ich fuer meine Ex-Mitbewohnerin Babsi anderthalb stundenlang nach einer Vorschrift zur Herstellung eines Fettsaeuremethylesters gesucht.
Nach ca. 20 minuetiger Suche hab ich mich dann auf ein spezielles Fett (Rapsoel) gestuerzt.
Ich hatte dann auch relativ schnell eine Vorschrift zur Veresterung von Rapsoel mit Hilfe von Schwefelsaeure und Ethanol gefunden. Allerdings findet sich leider keine Vorschrift zum Reinheitsnachweis von Rapsoelmethylester in der GC.
Anscheinend gibt es eine DIN (Deutsche Industrie Norm) zu diesem Thema. Die DIN EN 14214 beschreibt „Kraftstoffe fuer Kraftfahrzeuge – Fettsaeure-Methylester (FAME) fuer Dieselmotoren – Anforderungen und Pruefverfahren“ und kostet bei din.de 44,60 EUR.
Also wenn jemand, was genaueres zum Reinheitsnachweis von RME (Rapsoelmethylester) in der GC weiss oder sogar so eine DIN hat oder weiss wo man Einsicht in diese DIN, am besten umsonst, bekommt bitte meldet euch per Mail/ICQ/Kommentar.

Ich hab gerade noch meinen Bruder, der ja schliesslich Chemie-Ing. ist gefragt und er hat gemeint, dass er sich umschaut.

Auf bald

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freunde, nta veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s